Institut für Kultur- und Sozialanthropologie Universität Wien

Logo














Die Grundstruktur des Content Pools


Einführung in die KSA Lateinamerikas Ethnologische Mythenforschung. Theoretische Perspektiven und Beispiele aus Lateinamerika Einführung in die ökonomische Anthropologie Strategien für vernetztes Lernen - Content Pool Einführung in die empirischen Methoden der KSA Kultur- und Sozialanthropologisches Schreiben Qualitative Forschungsmethoden Quantitative Forschungsmethoden Kinship Studies Einführung in die Organisations- und Betriebsanthropologie Einführung in die Religions- und Bewusstseinsforschung

Grafik Content Pool

Die Grundstruktur des Content Pools wird in dieser klickbaren Imagemap veranschaulicht.


Quadrat Methodenausbildung


4 Pflichtlehrveranstaltungen, die Orientierungswissen und praktische Anwendung der wichtigsten Methoden der empirischen Datenerhebung, -Auswertung und -Interpretation im Rahmen der Kultur- und Sozialanthropologie vermitteln:

  • Kultur- und Sozialanthropologisches Arbeiten
  • Kultur- und Sozialanthropologisches Schreiben
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Quantitative Forschungsmethoden

Quadrat Grundlagenwissen


3 Pflicht- und Wahlpfichtvorlesungen, die Grundlagenwissen zu folgenden zentralen Forschungsfeldern vermitteln:

  • Kinship Studies
  • Einführung in die Anthropologie der Religions- und Bewusstseinsforschung
  • Einführung in die Organisations- und Betriebsanthropologie

Zusätzlich werden die Lernmaterialien bereits realisierter, frei zugänglicher Content Pools in die Lernumgebung integriert (LASON, OEKU-Online).


© Institut für Kultur- und Sozialanthropologie 2006-2011

Webdesign und Produktion: Anderl, Budka & Trupp Quadrat

Creative Commons License