Kursangebot | Aktuell

Adobe Premiere - Einführung in die Videobearbeitung

Sie müssen digitale Videos schneiden, nachbearbeiten und vielleicht auch nachträglich vertonen und wissen nicht genau wie? Im Einführungskurs Adobe Premiere lernen Sie die Vielzahl professioneller Werkzeuge für die Bearbeitung von Videomaterial kennen, um effizient die nötigen Bearbeitungsschritte durchzuführen.

Ziel: Die TeilnehmerInnen erwerben grundlegendes Anwenderverständnis für die Thematik und Möglichkeiten des Videoschnittes. Anhand zahlreicher Beispiele wird die Aufnahme, Bearbeitung und der Export von Videos unter Verwendung der Software Adobe Premiere erläutert.

Zielgruppe: Studierende und MitarbeiterInnen der Universität Wien

Inhalte: Richtig filmen - Grundkenntnisse
Tipps & Tricks | Systemanforderungen PC
Adobe Premiere Grundlagen
Der Arbeitsbereich | Bedienelemente | Neues Projekt anlegen
Grundlagen des Videoschnittes
Import von Filmen | Clips zuschneiden | Instant Movie erstellen
Diashow erstellen
Bilder importieren & verwalten | Diashow erstellen | Bild-im-Bild Überlagerung erstellen
Arbeiten mit Überblendungen
Übergänge einfügen | Überblendung bearbeiten | Bildmasken und Farbverläufe
Vor- und Abspanne
Einen Vorspann zum Film erstellen | Abspann mit Text, Grafiken & Bildern erzeugen
Filmmusik
Töne & Musik importieren | Sprachkommentare aufnehmen & bearbeiten
Grundlegende Video- und Audioeffekte
Effekte anwenden | Effekteigenschaften ändern
Filme freigeben
Termin Anmeldefristen Kursort freie Plätze
24.09.2018 09:00 - 16:00 25.09.2018 09:00 - 16:00 25.06.2018 - 11.09.2018 Class Room 1 (CLS1), Hof 7, Eingang 7.1, 1. Stock, Spitalgasse 2 8 Anmeldung
30.01.2019 09:00 - 16:00 31.01.2019 09:00 - 16:00 25.06.2018 - 16.01.2019 Class Room 2 (CLS2), Hof 7, Eingang 7.1, 1. Stock, Spitalgasse 2 10 Anmeldung


Zurück zur Kursübersicht
KontaktFeedback