Kursangebot | Aktuell

Inkscape Einführung

Inkscape ist ein Open Source Programm zur Erstellung von Vektorgrafiken, Layouts und Diagrammen. Es wird häufig auch als Adobe Illustrator-Alternative verwendet. Neben den üblichen Standard-Grafikbearbeitungswerkzeugen lernen die TeilnehmerInnen von Grund auf alle wichtigen Programmfunktionen und Arbeitsabläufe kennen, damit sie Ihre Gestaltungsideen sicher umsetzen können.

Ziel: In diesem Kurs lernen die TeilnehmerInnen Inkscape anhand von praktischen Übungen kennen. Als kleines Endprojekt erstellen sie eine komplexere Vektorgrafik zu einem selbst ausgewählten Thema. Sie werden in den grundlegenden Techniken und Funktionen geschult, um Inkscape optimal einsetzen und einfache Zeichnungen und Layouts schnell und fachgerecht erstellen zu können.

Zielgruppe: Studierende und MitarbeiterInnen der Universität Wien

Inhalte:
kurze Einführung in Vektorgrafiken
Erklärung des User Interface
wichtigste Tastenkürzel
Datei-Import | als neue Datei | eingebettet zum Nachzeichnen | als neues Element im bestehenden Bild
Formen, Kurven, und Pfade
Text in Vektorform
Erstellung und Bearbeitung von Verläufen Gruppierung von einfachen
Formen zu einem Objekt Datei speichern | richtige Auswahl des Dateiformats | Vorschläge zur Weite
Termin Anmeldefristen Kursort freie Plätze
15.11.2018 09:00 - 16:00 25.06.2018 - 31.10.2018 Class Room 2 (CLS2), Hof 7, Eingang 7.1, 1. Stock, Spitalgasse 2 8 Anmeldung


Zurück zur Kursübersicht
KontaktFeedback