Optik Das Mikroskop Präparation Färbung

Eichen und Messen

Größe des Bildfeldes

Auch ohne weitere Hilfsmittel ist es möglich, die Größe von Objekten im Mikroskop annäherungsweise zu bestimmen.


Dazu wird wird der Durchmesser des überblickten Bildfeldes (D) aus der Sehfeldzahl des Okulars (ist am Okular aufgedruckt) und der Maßstabszahl des Objektives errechnet.

Aus dem errechneten Durchmesser des Bildfeldes ist es möglich die Größe eines Objektes von Strukturen annäherungsweise abschätzen.

 

Formel Bildfelddurchmesser

 

 

 

Beispiel:

Objektiv 100x und Okular mit einer Sehfeldzahl von 20 mm

 

D = 20 mm/100 = 0,2 mm