Optik Das Mikroskop Präparation Färbung

Qualität von Optiken

Achromate

Bei achromaten Optiken ist die chromatische Aberration für rot und blau sowie meistens auch die sphärische Aberration gehoben.


Dazu werden 2 dünne Linsen aus Gläsern mit extremen Eigenschaften (Fluorkronglas, Kalziumfluorid oder spezielles Kurzflintglas) verwendet. Die beiden Linsen grenzen direkt aneinander und sind meistens miteinander verkittet. In anderen Fällen bleibt ein kleiner Luftspalt zwischen den Linsen; dieser erzeugt eine zusätzlich Lichtbrechung, die auch eine Korrektur der sphärischen Aberration ermöglicht.

 

Achromate stellen die preisgünstige Lösung von korregierten Linsen dar und eignen sich im Routinebetrieb hervorragend für Hellfeld und Phasenkontrast.


Achromat