LV020:LV-Uebersicht/WS08 09/Tutorium

Aus Wiki der Fakultät für Physik Universität Wien

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Namensraum der LV: Analysis für PhysikerInnen I

Inhaltsverzeichnis

Tutorien zur Mathematik für PhysikerInnen

TutorInnen

Analysis für PhysikerInnen: Hannes Grimm-Strele, Natalie Happenhofer
Lineare Algebra für PhysikerInnen: Carina Karner, Simon Rößler


Allgemeine Informationen

Begleitend zu den mathematischen Lehrveranstaltungen findet ein Tutorium statt. Hier werden die Vorlesungsinhalte anhand des Computeralgebrasystems Mathematica, Version 6.0 (Infos zu Mathematica 6), vertieft, sowie etwaige Fragen zum Vorlesungsstoff oder Übungsbeispielen diskutiert.

Termine

Zeit:
Montag, 15:15 - 16:45
Mittwoch, 13:00 - 14:30
Ort:
Gödel-Hörsaal (HS 2 im Erdgeschoß, Strudlhofgasse 4)

Erstmals am Montag, 13.10.2008.


Falls Ihr Fragen zum Stoff habt, so stellt sie doch einfach auf der Tutoriums-Diskussionsseite!

1. Termin: Mo 13.10. & Mi 15.10.

Im ersten Termin werden Modalitäten des Tutoriums besprochen und eine grundlegende Einführung in Mathematica gegeben (Rechnen mit Mathematica, Funktionen).

Für Unterlagen siehe die Website der VO "Hilfsmittel aus der EDV".

Der Aufgabenzettel kann hier heruntergeladen werden, die Musterlösungen befinden sich hier. Die Notebooks sind mit Mathematica Version 6 erstellt worden und können mit früheren Versionen meist nicht korrekt dargestellt werden.

2. Termin: Mo 20.10. & Mi 22.10. und 3. Termin: Mo 27.10. & Mi 29.10.

Auf Grund von technischen Problemen konnten wir am Montagstermin (20.10.) nicht das vorgesehene Stoffgebiet behandeln. Deshalb wird es in der dritten Woche ein leicht unterschiedliches Programm zwischen Montag und Mittwoch geben. Die entsprechenden Notebooks sind:

4. Termin: Mo 03.11. & Mi 05.11.

Diese Woche werden wir eine Newton-Interpolation mittels Mathematica durchführen. Am Montag werden außerdem noch Matrizen und Vektoren behandelt.

5. Termin: Mo 10.11. & Mi 12.11.

Mo 10.11.: In diesem Termin haben wir das Notebook zu Matrizen und Vektoren (s. oben) sowie einige Fragen besprochen.

Mi 12.11.: Die in der letzten Woche aufgekommenen Fragen zu Körpern und Vektorräumen werden ausführlich behandelt (Was passiert, wenn man bei der Def. eines Körpers verlangt, dass nicht nur (K\{0},*) sondern ganz (K,*) eine abelsche Gruppe ist? Ist das VR-Axiom 1*x = x aus den anderen Axiomen ableitbar?). Außerdem wollen wir noch den Manipulate-Befehl in Mathematica vorstellen (Notebook Manipulate)‎ . Und natürlich eure Fragen beantworten!!

6. Termin: Mo 17.11. & Mi 19.11.

In dieser Woche werden wir Grenzwerte, Differenzieren und Kurvendiskussionen behandeln. Das zugehörige Notebook befindet sich hier.

Außerdem möchten wir aus gegebenem Anlass noch einmal zur Newton-Interpolation zurückkommen: das Notebook dazu befindet sich beim vierten Termin. Im Montagstermin möchten wir auch, Bezug nehmend auf eine Frage der vergangenen Woche, folgendes Notebook vorstellen: Notebook zur Grenzwertberechnung der Summe konvergenter Funktionen.

7. Termin: Mo 24.11. & Mi 26.11.

Für diese Woche haben wir ein Notebook zu Matrixoperationen und Basiswechseln vorbereitet. Außerdem möchten wir uns natürlich Zeit für eure Fragen zum Vorlesungsstoff nehmen.

8. Termin: Mo 01.12. & Mi 03.12.

Außer der Beantwortung eurer Fragen und dem letzten Teil des Notebooks der vergangenen Woche möchten wir euch mit diesem Notebook die Integralrechnung mit Mathematica zeigen.

9. Termin: Mi 10.12.

Wie immer werden eure Fragen beantwortet. Außerdem werden wir Liegengebliebenes angehen. (siehe oben)

10. Termin: Mo 15.12. & Mi 17.12.

Wenn wir neben euren Fragen Zeit finden, möchten wir die Notebooks zu Basiswechsel und Integration vorstellen (s.o.).

11. Termin: Mo 12.01. & Mi 14.01.

Für das dieswöchige Tutorium haben wir ein Notebook zu (Taylor-)Reihen vorbereitet. Fragen beantworten wir gerne im Tutorium, aber wir würden uns freuen, wenn ihr sie zuvor auf dieser Seite (unter "Diskussion") postet, damit wir uns darauf vorbereiten können.

Zu den am Montag aufgetretenen Fragen schaut doch einmal auf die Tutoriums-Diskussionsseite!

letzter Termin: Mo 26.01. & Mi 28.01.

In unserem letzten Termin werden wir versuchen, alle auftretenden Fragen zum Kolloquium zu beantworten, und Taylorreihen wiederholen (auch mit Hilfe des Notebooks vom vorletzen Mal).

Wir danken euch für euer Interesse an unserem Tutorium und hoffen, dass es euch etwas genutzt hat. Nächstes Semester wird es wieder ein Tutorium geben, dann allerdings nur noch zu Analysis. Es wird keine großen Unterschiede zum bisherigen Tutorium geben, außer dass wir Matlab (bzw. die kostenlose Variante Scilab) anstatt Mathematica verwenden werden.

Persönliche Werkzeuge
ePraktika