LV061:LV-Uebersicht/SS11

Aus Wiki der Fakultät für Physik Universität Wien

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist momentan in Arbeit!

Praktikum Theoretische Physik PR SS 2011

Studienprogrammleitung Physik
6 Stunden, 10 ECTS-Punkte

Inhaltsverzeichnis

Praktikumsleiter

Zeit und Ort

MI 14.15 - 15.45, von 02.03.2011 bis 29.06.2011

Erwin-Schrödinger-Hörsaal, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien

und nach Vereinbarung Zi. 3526, Boltzmanngasse 5, 5.Stk. 1090 Wien

Inhalte

Anwendungen der Quantenmechanik auf Probleme der modernen Physik.

Methoden

Die Studierenden befassen sich mit ausgewählten Problemen aus der modernen Physik und bereiten unter Anleitung der Lehrenden Seminarvorträge vor, die präsentiert und diskutiert werden. Ziele: Vertiefen und Erweitern der Kenntnisse moderner Forschungsgebiete und Erarbeitung von Fähigkeiten zur Anwendung der Quantenmechanik auf Problemstellungen dieser Bereiche. Art der Leistungskontrolle: Beurteilung der Seminarvorträge und der Diskussionsbeiträge. Literatur: Jean-Louis Basdevant, Jean Dalibard, The Quantum Mechanics Solver, Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg 2006

Ausarbeitung des Referats-Themas:

Zu jedem Referat soll die Gruppe ein Protokoll abliefern, eine Arbeit von etwa 20 Seiten. Es soll angegeben werden, welcher Abschnitt – von ca. 5 Seiten – von welchem Teilnehmer des Teams ausgearbeitet wurde. Die Sprache kann Englisch oder Deutsch sein.

Persönliche Werkzeuge
ePraktika