Kashiwade no Omi (Tiger)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(491 × 1.400 Pixel, Dateigröße: 226 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > 03tiger.jpg
Kashiwade no Omi (Tiger)
Farbholzschnitt, nishikie (Papier, Farbe) von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861); aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bild © Museum of Fine Arts, Boston. (Letzter Zugriff: 2016/9/18).

In einer gebirgigen Schneelandschaft kommt es zu einem tödlichen Duell zwischen einem Krieger und einem Tiger (tora). Der Krieger ist Kashiwade no Omi, ein Held aus der mythologischen Chronik Nihon shoki zur Zeit des Kaisers Kinmei (509–571). Auf einer diplomatischen Mission nach Korea wird Kashiwades Sohn von dem Tiger gefressen, worauf er das Tier eigenhändig zur Strecke bringt. Das Motiv wurde von Kuniyoshi mehrfach illustriert.

Religion in Japan > Bild > 03tiger.jpg

Schlagworte: Tier, Person, Holzschnitt, Neuzeit

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell21:26, 19. Jan. 2014Vorschaubild der Version vom 19. Januar 2014, 21:26 Uhr491 × 1.400 (226 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :

Metadaten