Ema der Yushima Seidō

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ema_yushimaseido.jpg(778 × 518 Pixel, Dateigröße: 101 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Ema yushimaseido.jpg
Ema der Yushima Seidō
Votivbilder, ema (Holz); Tōkyō
Bild © Eckhart Derschmidt, 2005. (Letzter Zugriff: 2016/8).

Yushima Seidō ist eine Art konfuzianischer Andachtsstätte, die einzige dieser Art in Tōkyō. Konfuzius wird hier als Gott der Gelehrsamkeit verehrt. Die ema stammen zum Großteil von Schülern und Studenten und beinhalten die Bitte um Erfolg bei der nächsten Prüfung. Sie tragen die Aufschrift gōkaku: „Bestanden“.

Religion in Japan > Bild > Ema yushimaseido.jpg

Schlagworte: Objekt

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell22:07, 7. Aug. 2011Vorschaubild der Version vom 7. August 2011, 22:07 Uhr778 × 518 (101 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
10:39, 27. Aug. 2010Vorschaubild der Version vom 27. August 2010, 10:39 Uhr450 × 300 (58 KB)OrochiJR (Kommentar | Beiträge)
  • :

Die folgenden 2 Seiten verwenden diese Datei:

Metadaten