Priester bei ritueller Handlung

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(1.024 × 681 Pixel, Dateigröße: 125 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Fujinomiya kannushi.jpg
Priester bei ritueller Handlung
Shintō-Ritus, Tsutsugayu no shinji; Fujinomiya Schrein, Kawagoe, Saitama-ken
Bild © Kawagoe Kankō Blog, 2012/1/15. (Letzter Zugriff: 2016/9/18).

Ein höchst ungewöhnliches Ritual, das im betreffenden Schrein (Fujinomiya Jinja) jährlich am frühen Morgen des sog. „Kleinen Neujahrs“, dem 15. Januar, zur Vorhersage des Ernteglücks im kommenden Jahr durchgeführt wird. Der Priester verbeugt sich vor einem Kessel, in dem ein Reisbrei (kayu) gekocht wird, um danach die vor ihm liegenden Bambusröhrchen in den Brei zu tauchen. Die in den Röhrchen verbleibenden Reiskörner werden anschließend gezählt. Ihre Zahl gibt Auskunft über verschiedene Aspekte der Ernte.

Religion in Japan > Bild > Fujinomiya kannushi.jpg

Schlagworte: Ritus

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell17:13, 6. Jun. 2014Vorschaubild der Version vom 6. Juni 2014, 17:13 Uhr1.024 × 681 (125 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :

Die folgenden 2 Seiten verwenden diese Datei: