Kumano Mandala (Kumano kanshin jikkai mandara)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kumano_mandara.jpg(500 × 466 Pixel, Dateigröße: 65 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Kumano mandara.jpg
Kumano Mandala (Kumano kanshin jikkai mandara)
Rollbild, mandara, Detail. Edo-Zeit, 17. Jh..

Der Ausschnitt dieses Mandalas zeigt die japanische Unterwelt (jigoku) nach geläufigen buddhistischen Vorstellungen der Edo-Zeit. Torii dienen zur Abgrenzung der einzelnen Bereiche der Wiedergeburt.

Religion in Japan > Bild > Kumano mandara.jpg

Schlagworte: Malerei, Architektur, Draufsicht, Neuzeit

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell15:28, 17. Apr. 2010Vorschaubild der Version vom 17. April 2010, 15:28 Uhr500 × 466 (65 KB)WikiSysop (Kommentar | Beiträge) ''Torii'' auf einer Darstellung der buddhistischen Hölle. ''Kumano kanshin jikkai mandara'' (Detail).<br /> Rollbild, Edo-Zeit, 17. Jh.
  • :