Kūya Shōnin

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(420 × 780 Pixel, Dateigröße: 61 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Kuya kosho.jpg
Kūya Shōnin
Statue (Holz) von Kōshō. 13. Jh.; im Besitz des Rokuharamitsu-ji, Kyōto. Bild © Rokuharamitsu-ji (letzter Zugriff: 2016/8).

Kūya (903-72), ein Wanderprediger und Amida-Verehrer des 10.Jhs., beim Intonieren des nenbutsu, das sich in Form von sechs Buddha-Statuen manifestiert. Der Bildhauer stammt aus der Kei-Schule und war ein Sohn des berühmten Unkei.

Religion in Japan > Bild > Kuya kosho.jpg

Schlagworte: Portrait, Skulptur, Altertum und Mittelalter

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell20:42, 12. Apr. 2011Vorschaubild der Version vom 12. April 2011, 20:42 Uhr420 × 780 (61 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
08:35, 23. Jul. 2010Vorschaubild der Version vom 23. Juli 2010, 08:35 Uhr377 × 700 (43 KB)DorisK (Kommentar | Beiträge)
  • :