Kannon mit Wunschjuwel (Nyoirin Kannon)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(758 × 1.024 Pixel, Dateigröße: 177 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Nyoirin jukkansho.jpg
Kannon mit Wunschjuwel (Nyoirin Kannon)
Buchillustration, bosatsu (Tusche und Farbe auf Papier) von Ingen. Kamakura-Zeit, 14. Jh.; aus Jikkanshō 十巻抄, Bd. 6 „Kannon“; Entsū-ji, Berg Kōya
Bild © Kūkai mandara: Kōbō Daishi to Kōya-san (Katalog), Reihōkan 2006, S. 116, Abb. 41-1.

Bodhisattva Kannon auf einem Felsen sitzend und mit sechs Armen, ein Wunscherfüllungsjuwel (nyoi no tama) zur Brust haltend. Die Abbildung geht auf eine relativ frühe Kopie des Jikkanshō 十巻抄 („Abriss in zehn Bänden“) zurück. Dieses älteste japanische Handbuch der buddhistischen Ikonographie stammt aus dem 11. Jahrhundert ist auch unter dem Titel Zuzōshō 図像抄 („Abriss von Skizzen [buddhistischer] Statuen“) bekannt. Hier handelt es sich um eine Kopie durch Ingen 印玄, einen Mönch des Ninna-ji in Kyōto.

Religion in Japan > Bild > Nyoirin jukkansho.jpg

Schlagworte: Malerei, Druck, Buddha, Bodhisattva, Altertum und Mittelalter

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell13:56, 9. Apr. 2014Vorschaubild der Version vom 9. April 2014, 13:56 Uhr758 × 1.024 (177 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :