Ōmura Masujirō

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(768 × 1.024 Pixel, Dateigröße: 417 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Omura masujiro.jpg
Ōmura Masujirō
Statue (Bronze) von Ōkuma Ujihiro (1856–1934). 1893; Yasukuni Schrein, Tōkyō, Chiyoda-ku
Bild © Bernhard Scheid, März 2012.

Ōmura Masujirō (1824–1869) gilt als der Architekt des japanischen Militärwesens nach westlichem Muster, fiel aber in den politischen Wirren der frühen Meiji-Zeit einem Attentat zum Opfer. Der Yasukuni Schrein ist laut Angaben des Schreins ebenfalls sein Geisteskind. Die 1893 zu seinen Ehren im Yasukuni Schrein errichtete Statue ist das erste in westlichem Stil gestaltete Monument Japans. Der Bildhauer absolvierte eigens ein Auslandsstudium in mehreren europäischen Ländern, um sie anfertigen zu können.

Religion in Japan > Bild > Omura masujiro.jpg

Schlagworte: Portrait, Skulptur, Moderne

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell13:29, 18. Jul. 2013Vorschaubild der Version vom 18. Juli 2013, 13:29 Uhr768 × 1.024 (417 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :