Dreigesichtiger Daikoku (Sanmen Daikoku)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(609 × 1.000 Pixel, Dateigröße: 287 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Dreigesichtiger Daikoku (Sanmen Daikoku)

Buchillustration, fukujin von Katsushika Hokusai. Edo-Zeit; aus Hokusai Manga, Band 13, 1828
Bildquelle: Staatsbibliothek Berlin, (bildbearbeitet). (Letzter Zugriff: 2017/4/12)

Ähnlich wie der indische Mahakala kann auch Daikoku eine dreigesichtige Form annehmen. In den meisten Beispielen aus der Edo-Zeit verschmilzt er dabei mit Bishamon-ten (li) und Benzaiten (re). Frühere Beispiele dieses Typs tragen durchaus auch zornvolle, furchteinflößende Züge.

Religion-in-Japan > Bild > Sanmendaikoku hokusai.jpg

Schlagworte: Pantheon, Druck, Fukujin, Neuzeit

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell14:28, 12. Apr. 2017Vorschaubild der Version vom 12. April 2017, 14:28 Uhr609 × 1.000 (287 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
01:23, 3. Mär. 2012Vorschaubild der Version vom 3. März 2012, 01:23 Uhr568 × 800 (169 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
22:36, 12. Apr. 2011Vorschaubild der Version vom 12. April 2011, 22:36 Uhr350 × 490 (68 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
14:18, 22. Jul. 2010Vorschaubild der Version vom 22. Juli 2010, 14:18 Uhr300 × 451 (46 KB)DorisK (Kommentar | Beiträge)
  • :