Skizze des Tōshō-gū

Wechseln zu: Navigation, Suche
Toshogu_skizze.jpg(437 × 600 Pixel, Dateigröße: 54 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Toshogu skizze.jpg
Skizze des Tōshō-gū
Schreinhalle. .

Skizze des Nikkō Tōshō-gū, ein Beispiel für den gongen-Stil. Frontseitig ist nur die Zeremonienhalle (haiden, li.) zu sehen, manchmal sind die hinteren Gebäudeteile auch durch Zäune oder Mauern den Blicken entzigen. Der Zugang zur Haupthalle (honden, re.) ist nur über die Zeremonienhalle möglich und der Öffentlichkeit grundsätzlich verwehrt. Dazwischen befindet sich ein kurzer Korridor, der ishi no ma oder ai no ma genannt wird. Häufig liegt die Bodenhöhe des Korridors tiefer als die der Zeremonienhalle, während die Bodenhöhe der Haupthalle am höchsten liegt. Die Höhenunterschiede reflektieren den religiöse Status des jeweiligen Gebäudeteils.

Religion in Japan > Bild > Toshogu skizze.jpg

Schlagworte: Schrein

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell16:09, 9. Aug. 2013Vorschaubild der Version vom 9. August 2013, 16:09 Uhr437 × 600 (54 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :