Die wahre Gestalt der Toyotama-hime (Toyotama-hime no hontai)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(1.500 × 1.177 Pixel, Dateigröße: 816 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Toyotamahime hokusai.jpg
Die wahre Gestalt der Toyotama-hime (Toyotama-hime no hontai)
Buchillustration von Katsushika Hokusai (1760–1849). Edo-Zeit; aus Ehon sakigake (Bilderbuch der Vorreiter), 1836
Bild © The British Museum. (Letzter Zugriff: 2016/9/19).

Toyotama-hime, die Tochter des Drachenkönigs, gebiert in ihrer wahren Gestalt einen Sohn. Der Vater, Hikohohodemi wirft einen verbotenen Blick in die Gebärhütte. Dies wird die Drachenfrau veranlassen, ins Meer zurückzukehren. Der lebhafte Knabe, der den Bauch der Drachenmutter wie eine schwere Decke von sich stemmt, hat den komplizierten Namen Hiko-nagisa-takeugaya-fukiaezu. Er wird später seine Tante, ebenfalls eine Drachenfrau heiraten und mit ihr den ersten Tennō, Jinmu, zeugen.

Religion in Japan > Bild > Toyotamahime hokusai.jpg

Schlagworte: Pandämonium, Druck, Neuzeit

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell12:24, 22. Jun. 2017Vorschaubild der Version vom 22. Juni 2017, 12:24 Uhr1.500 × 1.177 (816 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
17:50, 31. Okt. 2011Vorschaubild der Version vom 31. Oktober 2011, 17:50 Uhr800 × 590 (153 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
12:41, 29. Jul. 2010Vorschaubild der Version vom 29. Juli 2010, 12:41 Uhr500 × 360 (54 KB)OrochiJR (Kommentar | Beiträge)
  • :