Meditation und Versuchung des Buddha

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(1.502 × 1.200 Pixel, Dateigröße: 850 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Versuchungen ingakyo.jpg
Meditation und Versuchung des Buddha
Querbildrolle, emaki (Papier, bemalt). Kamakura-Zeit, 13. Jh.; aus Inga-kyō; 27.8 x 156.5cm
Bild © Metropolitan Museum of Art. (Letzter Zugriff: 2016/10/5).

Am Ende seiner Lehrjahre meditiert Buddha, um schließlich die volle Erleuchtung zu erfahren. In dieser Zeit wird er von diversen Versuchungen durch den Dämon Mara heimgesucht. In dieser Version des Inga-kyō sind die Bestien, die dabei zum Einsatz kommen, besonders drastisch ausgeführt.

Religion in Japan > Bild > Versuchungen ingakyo.jpg

Schlagworte: Pantheon, Pandämonium, Person, Malerei, Altertum und Mittelalter

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell16:27, 5. Okt. 2016Vorschaubild der Version vom 5. Oktober 2016, 16:27 Uhr1.502 × 1.200 (850 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :