Diskussion:Kirin: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kamigraphie
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Zum einen würde ich die Kapitel noch etwas konkreter aufteilen. *Wie aus einem Fehler ein Einhorn wurde In dem Teil würd ich eher einen Vergleich zu Europa…“)
(kein Unterschied)

Version vom 13. Juni 2019, 12:11 Uhr

Zum einen würde ich die Kapitel noch etwas konkreter aufteilen.

  • Wie aus einem Fehler ein Einhorn wurde

In dem Teil würd ich eher einen Vergleich zu Europa machen, und was sie unterscheidet. Wie auch der Grund warum Autoren den Qilin schlicht als Einhorn bezeichnen. Ich denke, dass das für die westlichen Autoren "the easy way out" war den Qilin als Einhorn zu beschreiben.. aber das kann man ja vergleichen oder einfach darauf hinweisen.

  • Die verschiedenen Formen des Kirin in China

In dem Kapitel hab ich die Ikonographie und Ähnliches erwartet, aber es sind einige andere Elemente reingemischt, wie z.B. das mit Konfuzius und den politischen Teil. Das würd ich aussondern und ein Resümee daraus machen. Also einen extra Punkt ansprechen und nicht zusammen mit etwas anderen mischen.

  • Aus Giraffe mach Kirin

Das Thema mit der Giraffe würd ich auch anders formulieren. Weil selbst im Encyclopaedia Britannica ist eine Stelle, dass der Kaiser wusste, das es kein Qilin ist, aber als Kompliment sozusagen das Geschenk angekommen hat. Es stehen zwar keine Quellen, dabei aber vielleicht gibt es eine Übersetzung von der Geschichte oder dem Bericht. Qilin

Und ich habs schon erwähnt, aber in den Buch steht der Qilin unter "Einhorn". Eberhard, Wolfram (1996). Lexikon chinesischer Symbole: die Bildsprache der Chinesen. München: Diederichs. Er macht keine Fußnoten, aber am Ende sind alle Literaturquellen und zumindest dort kann man eventuell fündig werden.

Dann ist mir aufgefallen, dass das Bild zur Yongle Giraffe keine Bildquellen oder Informationen aufweist. Also aus welche Zeit stammt das Bild? Ist es eine Bildrolle oder Buchillustration etc.? Ich weiß sowas ist nervig herauszufinden, aber man sollte nicht so fahrlässig Bilder verwenden, weil ich finde man sollte auch mit Bildern argumentieren können und auch einen roten Faden mit den was man berichtet bilden. Damit meine ich, geschichtlich mit Bildern eventuell chronologisch zum erzählten Text einen Sinn zu ergeben. Kurz: einfach die Bildinfos ergänzen bitte.

Ich hab dir ein ziemlich cooles Beispiel aus der Nördlichen Wei Zeit (385–535) gefunden, also relativ ein frühes Beispiel. Es ist eine Keramikfigur und befindet sich im Shaanxi History Museum in Xi’an. Unicorn Pottery 独角兽 "Einhorn" (text darunter) "Das Einhorn wird auch "獬 豸" (xièzhì) genannt, ein Tier, das die Gerechtigkeit symbolisiert. Es wird gesagt, dass seine Ecke denjenigen gewidmet ist, die in der Strafverfolgung ungerecht sind."

Und bei der Infobox hätt ich ein bisschen mehr ergänzt, eventuell. Zumindest bei der Ikonographie. Und eventuell chinesische alte Beispiele aus der Kunst. und die Darstellung analysieren.

PS: Hab deine Anmerkungen ausgebessert, weil ich auf dem Stylesheet die Formel "Autor Jahr, S. xy" gesehen hab. Ich hoff das stimmt so. Herchann (Diskussion) 12:11, 13. Jun. 2019 (CEST)