Yamabushi Yama

Aus Kamigraphie
Wechseln zu: Navigation, Suche

left‎

Yamabushi Yama 山伏山

Die Yamabushi Yama 山伏山 trägt ihren Namen aufgrund der Figur des japanischen Bergasketen (yamabushi 山伏) Jōzōkisho 浄蔵貴所, die sich auf dieser yamaboko befindet. Jōzōkisho soll die schräge Pagode des Hōkanji 法観寺, eines Tempels in Kyoto, der sich in der Nähe des Yasaka-Schreins befindet, wieder aufgerichtet haben. In der linken Hand hält die Figur eine Gebetsschnur, in der rechten eine Axt, und an seinem Gürtel ist eine Trompetenschnecke befestigt.

Verwandte Seiten

Links

Gion Matsuri  祇園祭 (Offizielle HP, KYOTO GIONMATSURI VOLUNTEER 京都・祇園祭ボランティア).