Suenaga's tollkühner Angriff

Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(2.081 × 700 Pixel, Dateigröße: 530 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Mokoshurai ekotoba1.jpg
Suenaga's tollkühner Angriff
Querbildrolle, emakimono. Kamakura-Zeit, 13. Jh. (mit nachträglichen Einfügungen); aus der Serie Mōkō shūrai ekotoba (Illustrierte Chronik der Mongolenangriffe). Bild © Scrolls of the Mongol Invasions of Japan (letzter Zugriff: 2011/7).

Die Schlüsselszene der Bildrolle: Takezaki Suenaga (der später die Bilder selbst in Auftrag gab) stürzt sich in einen vorzeitigen Angriff auf die Mongolen und wird dabei verwundet. Über ihm ist ein explosives Wurfgeschoss (teppō) zu sehen, was die Darstellung auch aus waffentechnischer Sicht bedeutsam macht. Kunsthistoriker haben allerdings schwerwiegende Hinweise darauf gefunden, dass die explodierende Bombe erst später, möglicherweise erst im 19. Jahrhundert, in die Bildrolle eingefügt wurde (Conlan 2013).

Religion in Japan > Bild > Mokoshurai ekotoba1.jpg

Schlagworte: Person, Malerei, Altertum und Mittelalter

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell15:21, 14. Apr. 2016Vorschaubild der Version vom 14. April 2016, 15:21 Uhr2.081 × 700 (530 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
09:53, 23. Jul. 2010Vorschaubild der Version vom 23. Juli 2010, 09:53 Uhr600 × 297 (40 KB)DorisK (Kommentar | Beiträge)
  • :