Schlangengott des Großschreins [von Izumo]

Version vom 9. Juni 2015, 15:49 Uhr von Bescheid (Kommentar | Beiträge) (Textersetzung - „Blockdruck“ durch „Farbholzschnitt“)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(482 × 1.094 Pixel, Dateigröße: 82 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Schlange izumo.jpg
Schlangengott des Großschreins [von Izumo]
Ofuda (Tusche und Farbe auf Papier (handkolorierter Druck)). 19. Jh.; Völkerkundemuseum Zürich (Inv.-Nr. 19423); 124 x 37 cm. Bild © Tomoe Steineck, Martina Wernsdörfer, Raji Steineck, WegZeichen: Japanische Kult- und Pilgerbilder. Die Sammlung Wilfried Spinner (1854–1918). Zürich: VMZ (Ausstellungskatalog), Abb. 66.

Dieses Bild aus dem Großschrein von Izumo stellt dessen Gottheit als Schlangen- (oder Drachen-) Gottheit dar, die aber nicht als Bedrohung, sondern als Glücksbringer anzusehen ist. Die Bildinschrift erklärt:

Dass man den Zehnten Monat [hier] den „Monat der anwesenden Götter“ nennt, hat seinen Grund darin, dass sich die acht Millionen Götter jährlich im zehnten Monat in Ame no Hisumi no Miya (Izumo Schrein) versammeln. Zu dieser Zeit kommt [der Schlangengott von Izumo] als Bote des Drachengottes an den Strand von Inasa im Lande Izumo, behütet uns vor den Plagen von Wasser, Feuer und Wind und entscheidet über die Bande zwischen Männern und Frauen.

Religion in Japan > Bild > Schlange izumo.jpg

Schlagworte: , Neuzeit

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell14:45, 13. Mai 2015Vorschaubild der Version vom 13. Mai 2015, 14:45 Uhr482 × 1.094 (82 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
14:43, 13. Mai 2015Vorschaubild der Version vom 13. Mai 2015, 14:43 Uhr498 × 1.094 (88 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :

Metadaten