Glossareintrag „Jōjin“

Version vom 17. Januar 2016, 00:58 Uhr von Bescheid (Kommentar | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Religion in Japan > Glossar > Joujin
Glossareintrag „Jōjin“

Jōjin 成尋 (jap.)

1011–1081; Mönch der Tendai-shū, u.a. für seinen Reisebericht aus China (1072) bekannt; erhielt vom chin. Kaiser nach einem erfolgreichen Regenbittritus den Ehrennamen Zenne Daishi 善慧大師 und blieb bis zu seinem Tod in China

Thema: PersonSuche  in Wadoku.deSuche  in Wikipedia(ja)Suche  mit Google(ja)Suche  mit Google Images(ja)