Kommentar zu Mythen:Goetter der Erde/Okuninushi: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
==Anmerkung 13==
+
==zu Anmerkung 13==
 
Kann es sein, dass gerade aufgrund der vielen Eheverhältnisse/Heiraten/Affären/uÄ. des Ōkuninushi ebendieser mit dem Gott der guten Ehebeziehungen in Verbindung gebracht wird? Monogamie ist in Japan doch erst seit Meiji ein ''Ideal'', oder war es das auch in der Frühzeit? Weiß hier jemand näheres? Vielleicht schaffe ich es bei Gelegenheit einmal zu diesem Thema genauer nachzuforschen ... --[[Benutzer:Opaque|Opaque]] 18:10, 24. Aug. 2010 (CEST)
 
Kann es sein, dass gerade aufgrund der vielen Eheverhältnisse/Heiraten/Affären/uÄ. des Ōkuninushi ebendieser mit dem Gott der guten Ehebeziehungen in Verbindung gebracht wird? Monogamie ist in Japan doch erst seit Meiji ein ''Ideal'', oder war es das auch in der Frühzeit? Weiß hier jemand näheres? Vielleicht schaffe ich es bei Gelegenheit einmal zu diesem Thema genauer nachzuforschen ... --[[Benutzer:Opaque|Opaque]] 18:10, 24. Aug. 2010 (CEST)
 
==Glossar==
 
Beim Anlegen vom Glossar für den kleinen Begleiter / alter ego etc Suk'''o'''nabikona ist mir aufgefallen dass auch Suk'''u'''nabikona im Text (Göttter der Erde) vorkommt, deshalb habe ich jetzt noch keinen Eintrag dazu erstellt. Existieren hier beide Varianten? Nach welcher Version soll der Glossareintrag erstellt werden oder sollte man alles auf eine Version angleichen? --[[Benutzer:Opaque|Opaque]] 15:46, 12. Aug. 2010 (CEST)
 
:Beide Varianten existieren, aber zwei Einträge sind nicht notwendig. Auf jeden Fall gut, dass Ihnen das aufgefallen ist. --[[Benutzer:WikiSysop|Bernhard Scheid]] 23:20, 12. Aug. 2010 (CEST)
 

Aktuelle Version vom 21. Juli 2012, 16:15 Uhr

zu Anmerkung 13

Kann es sein, dass gerade aufgrund der vielen Eheverhältnisse/Heiraten/Affären/uÄ. des Ōkuninushi ebendieser mit dem Gott der guten Ehebeziehungen in Verbindung gebracht wird? Monogamie ist in Japan doch erst seit Meiji ein Ideal, oder war es das auch in der Frühzeit? Weiß hier jemand näheres? Vielleicht schaffe ich es bei Gelegenheit einmal zu diesem Thema genauer nachzuforschen ... --Opaque 18:10, 24. Aug. 2010 (CEST)