II-04

Aus Nihon Ryo-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wie es zu einem Kräftemessen zweier starker Frauen kam
SNKBT 30: 64-65, Bohner 1934: 110-111, Nakamura 1997: 163-164

Inhaltsangabe

In der Provinz Mino 三野 lebte eine große Frau, die Mino no Kitsune 三野狐 hieß und so stark war, dass sie mühelos die Händler auf dem Markt terrorrisieren und berauben konnte. Zur gleichen Zeit lebte in der Provinz Owari 尾張 eine kleine Frau, die ebenfalls unglaubliche Kräfte besaß. als sie von Mino no Kitsunes Taten hörte, beschloss sie, die andere Frau herauszufordern, belud ein Schiff mit Muscheln und zehn Ranken und ankerte neben dem Markt, auf dem Mino no Kitsune gewöhnlich ihr Unwesen trieb. Als Mino no Kitsune kam von der kleinen Frau wissen wollte, woher sie denn käme, antwortete diese nicht. Erst beim vierten Mal antwortete sie: "Ich weiß nicht woher ich komme." Beleidigt und erzürnt stand Mino no Kitsune auf und wollte die kleine Frau schlagen, doch diese nahm ihre zehn Ranken und schlug die großen Frau zehn Mal. Mino no Kitsune gab auf, entschuldigte sich für ihre Taten und wurde durch eine Drohnung der kleinen Frau vom Markt vertrieben.

Es gibt immer jemandem auf dieser Welt der große Kräfte besitzt - Kräfte, die in einem früheren Leben erlangt wurden.





Hintergrund

  • Zeit: Regentschaft des Shōmu Tennō (724–749)
  • Ort: Der Marktplatz Ogawa no ichi 少川市 (Katakata no kōri 片縣郡, Mino no kuni 三野國); Katawa no sato 片輪里 (Aichi no kōri 愛智郡, Owari no kuni 尾張國)
  • Personen: Mino no Kitsune 三野狐 (große starke Frau); eine (kleine) starke Frau

Ursache und Wirkung

Eine kleine starke Frau besiegt eine große starke Frau, die einen Marktplatz terrorisiert. Beide erhielten ihre Kräfte von ihren Vorfahren.

Anmerkungen

  • Der Marktplatz (三野國片縣郡小川市) liegt in der heutigen Stadt Gifu 岐阜市. (Nakamura)
  • Mino no kitsune wird auch als カ女 (laut Bohner:) „Kraftweib“ bezeichnet.
  • Die kleine starke Frau war die Enkelin von Dōjō 道場法師, welcher im Gangō-ji 元興寺 lebte; s. I-03.

Materialien

  • Snkbt II-04.pdf — Originaltext in SNKBT 30
  • Snkbt II-04k.pdf — Kanbun
  • Bohner II-04.pdf — Deutsche Übersetzung, Bohner 1934, Haupttext
  • Bohner II-04A.pdf — Bohner 1934, Anmerkungen
  • Nakamura II-04.pdf — Englische Übersetzung, Nakamura 1997
  • II-04/Text

Weiterführende Informationen

Japanische Homepage des Gangō-ji


Artikel erstellt von Florian Purkarthofer 21:55, 8. Nov. 2010 (CET).