Interaktive Mindmap
Übergeordnete Kapitel
IconNummerTitel
up 1 Methodologische Gegensatzpaare

1.2 idiographisch vs. nomothetisch

Ursprünglich diente der Begriff idiographisch zusammen mit dem Begriff nomothetisch dazu, zwei Typen von Wissenschaften und damit einhergehend zwei methodologisch anders begründete Zugänge zur Wirklichkeit zu bezeichnen. Dieses Begriffspaar wurde 1894 zum ersten Mal von Wilhelm Windelband, einem süddeutschen Neukantianer, zur Charakterisierung des Unterschieds zwischen dem Vorgehen der Geschichtswissenschaft und dem der Naturwissenschaften eingeführt. Aufgrund dieser Unterscheidung erfolgte die damals im deutschsprachigen Raum vorgenommene Trennung zwischen Geisteswissenschaften (verstehen) und Naturwissenschaften (erklären).

Abbildung: Zwei BäumeAbbildung: Zwei Bäume, Quelle: K. Mocharitsch

(MFCh et al.)

Untergeordnete Kapitel
Iconnumbertitle
down 1.2.1 idiographisch
down 1.2.2 nomothetisch
Hilfe Interaktive Mindmap Seitenanfang
Anfang Sitemap Suche Bilder ZurückWeiter