Interaktive Mindmap
Übergeordnete Kapitel
IconNummerTitel
up 2 Glossar
up 2.1 Empirie
up 2.14 Methodologie
up 2.14.2 Beispiel für methodologische Überlegungen: Arbeitslosigkeit

2.14.2.1 Beispiel quantitativ

Wenn man der Erforschung der Arbeitslosigkeit quantitativ vorgeht, geht es darum, durch die zahlenmäßige Erfassung der Arbeitslosen und das Festhalten der Verbreitung der Arbeitslosigkeit in einem bestimmten Gebiet, Gründe und Folgen der Arbeitslosigkeit wie auch gewisse Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichen Variablen zur Beschreibung und Erklärung der Arbeitslosigkeit aufzuzeigen. Messung, Berechnung und Interpretation von statistischem Material stehen im Vordergrund.

Grafik: Arbeitslosigkeitsraten im VergleichGrafik: Arbeitslosigkeitsraten im Vergleich, Quelle: http://commons.wikimedia.org , 2010

(MFCh et al.)

Untergeordnete Kapitel
Iconnumbertitle
Hilfe Interaktive Mindmap Seitenanfang
Anfang Sitemap Suche Bilder ZurückWeiter