HER02: Florian Rodler über Exoplaneten

Gibt es Leben im Universum außerhalb unseres Sonnensystems? Und wenn ja, wie lässt sich das herausfinden? Florian Rodler arbeitet bei der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile und untersucht Atmosphären von Exoplaneten.

In den letzten Jahren wurden immer mehr Exoplaneten entdeckt und bereits einige davon als potentiell habitabel identifiziert. Mit Hilfe von Spektralanalysen lässt sich herausfinden, wie die Atmosphäre eines Planeten zusammengesetzt ist und damit auch, ob es Leben auf dem Planeten geben könnte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.