HER04: Manuel Güdel über bewohnbare Planeten und Leben im Universum

In den letzten Jahren ist die Astrophysik auf der Suche nach Leben im Universum große Schritte weitergekommen. Es wurden zahlreiche Exoplaneten entdeckt und einige davon könnten Kandidaten für belebte Planeten sein. Die Suche nach Leben erfordert allerdings neue Formen der Zusammenarbeit, so hat sich zum Beispiel die Astrobiologie als interdisziplinärer Forschungszweig etabliert.

Aber welche Konsequenzen hätte die Entdeckung von Leben im Universum außerhalb unseres Sonnensystems auf Forschung und Gesellschaft? Prof. Dr. Manuel Güdel leitet das Institut für Astrophysik an der Uni Wien und er forscht seit vielen Jahren zum Thema Habitabilität von Planeten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.