Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Master-Studium berufs-/familienbegleitend
#1
25Question 
Hallo, ich würde mich über Erfahrungen/Tipps freuen.
Ich habe den BSc vor einigen Jahren abgeschlossen und es juckt mich sehr, den Master noch dranzuhängen. Allerdings habe ich 2 Kids (5 und 7 Jahre) und bin berufstätig und kann gar nicht abschätzen, ob da das Studium noch drinnen ist.
Ist jemand von euch in einer ähnlichen Situation? Wie schafft ihr es, alles unter einen Hut zu bekommen?
Wie umfangreich sind die Anwesenheitspflichten (Übungen, Seminare ect.)? Wie überlaufen sind die Masterstudien (meine Präferenz wäre Public Health Nutrition)? Gibt es ein gutes Netzwerk, dass man Vorlesungen ohne Anwesenheitspflicht auch ohne Besuch der VO meistern kann?
Fragen über Fragen, vielleicht habt ihr ein paar Inputs für mich :-)
Vielen Dank schon mal!!!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Betreuer Master Thesis SUMMERSUN 1 1.622 01.12.2016, 17:33
Letzter Beitrag: strvew
  master elena 2 1.813 04.07.2015, 21:55
Letzter Beitrag: babaymilla
  Erfahrungsberichte Master Molekulare Ernährung Luki 6 2.050 27.05.2015, 13:45
Letzter Beitrag: ich
  Welche Master-Möglichkeiten nach dem bach Ew Jade93 6 3.268 14.04.2015, 20:26
Letzter Beitrag: joanna_89
  Master Mikrobiologie Valentina465 1 1.067 02.03.2015, 20:41
Letzter Beitrag: Ronja

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste