Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfen?

Ein Ort um gemütlich zu plaudern und um neue Mitglieder kennen - und bekannte Mitglieder besser kennenzulernen.

Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfen?

Beitragvon oveja » 15. Juli 2018, 16:35

Da wir über den Sommer sowieso nur selten in der Stadt sind, haben wir ein Zimmer von unserer Wohnung an jemanden untervermietet, der im Herbst in Wien zu studieren beginnt. Ab September hat unsere Zwischenmieterin ein fixes WG-Zimmer, bis es so weit ist, wohnt sie bei uns.

Das Problem ist, dass bei uns im Haushalt ein Hund lebt und unser Haushalt deshalb leider nicht komplett tierhaarfrei ist. Sie wusste vorher nicht, dass sie eine leichte Allergie hat, da sie noch nie vorher mit Tieren zusammengelebt hat. Richtig schlimm ist ihre Allergie nicht, sie muss halt regelmäßig Niesen und hin und wieder tränen die Augen ein bisschen.

Das tut mir für sie echt leid und ich wüsste gerne, was wir dagegen tun können. Viel putzen und regelmäßig saugen ist klar. Und wir lassen unseren Hund auch nicht in ihr Zimmer. Trotzdem hat sie noch Symptome. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Thema und kann vielleicht ein natürliches Mittel, das gut gegen Allergien hilft, empfehlen?
oveja
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 72
Registriert: 21. Februar 2015, 20:37

Re: Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfe

Beitragvon Violex » 18. Juli 2018, 19:53

es gibt viele Medikamente, lass dir was vom Arzt verschreiben.
ich habe gelesen, dass das Schwarzkümmelöl sehr gut gegen die Allergien helfen soll. Erkundige dich mal selbst
Violex
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 24. Februar 2015, 17:52
Wohnort: Wien

Re: Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfe

Beitragvon oveja » 19. Juli 2018, 22:26

Ich erkundige mich ja eh, unter anderem deshalb habe ich ja hier nachgefragt :) Wenn ich mir etwas verschreiben lassen würde, würde das außerdem unserer Zwischenmieterin nicht helfen. Falls keine natürlichen Mittel helfen sollten, wird sie natürlich zum Arzt gehen! Das mit dem Schwarzkümmelöl werde ich mal weitergeben, wie wird das denn bei Allergien angewendet?
oveja
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 72
Registriert: 21. Februar 2015, 20:37

Re: Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfe

Beitragvon M-a-r-c » 22. Juli 2018, 22:57

Oje solche Allergien sind total ungut für eine WG. Gut, dass sie dann auch bald was andres gefunden hat. Auf Dauer wäre das sicher nichts. Denn ihr könnt so viel putzen wie ihr wollt, aber es wird sich immer irgendwo ein Hundehaar finden lassen. Die sind einfach so fein und schummeln sich überall hin. Ich hab selbst Hunde und weiß wovon ich da rede ;)
Vor allem, wenn der Hund dann das Winterfell verliert - da gehts erst richtig rund im Haus^^

Meiner Meinung nach hilft da nichts anderes, als etwas gegen Allergien aktiv zu nehmen. Zumindest so lange, bis die Mitbewohnerin ausgezogen ist. Je nachdem was sie bevorzugt und was ihr lieber ist, kann sie wirklich zum Arzt gehen und sich ein Medikament verschreiben lassen oder sie probiert es mit einem natürlichen Mittel wie Alleovite Immun. Das bekommt man auch ohne Rezept in der Apotheke oder online. Abgesehen vom natürlichen Aspekt liegt der Unterschied hier zu den Medikamenten, dass man anfangs vielleicht ein bisschen mehr nehmen muss, damit sich die Wirkung zeigt. Dafür schadet man den Körper nicht und erspart sich den Weg zum Arzt.
M-a-r-c
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 29. April 2016, 22:44

Re: Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfe

Beitragvon oveja » 29. Juli 2018, 16:24

Ja, da sagst du was. Komplett hundehaarfrei sind Klamotten von mir zB nur wenn sie ganz neu gekauft sind. Ganz los wird man die Haare ja nicht, was mich normalerweise aber auch nicht stört. Unsere vorübergehende Mitbewohnerin hat sich dieses natürliche Mittel jetzt mal bei Plantocaps bestellt, ich würde ihr sehr wünschen, dass es ihr hilft! Gegen welche Allergien hast du das denn schon ausprobiert?
oveja
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 72
Registriert: 21. Februar 2015, 20:37

Re: Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfe

Beitragvon M-a-r-c » 8. August 2018, 09:39

Ich hoffe auch, dass ihr die Kapseln baldige Linderung verschafft. Allergien sind einfach lästig und noch schlimmer, wenn man sie nicht ganz umgehen kann. Ich weiß, wovon ich da rede. Ich bin Pollenallergiker und sobald ich im Frühjahr das Haus verlasse, merke ich die Allergie schon. Und dem kann ich leider nicht ganz ausweichen. Wie denn auch. Schließlich muss ich ja mein Zuhause verlassen, um in die Arbeit oder Uni zu kommen. Oder sozialen Kontakt zu pflegen. Also ohne Allergiemittel gehts da einfach nicht und ich bin sehr froh, dass ich letztes Jahr die natürliche Alternative dazu entdeckt habe.
Denn die normalen Tabletten haben mir einfach nicht gut getan. Hab dann auch ab und zu von denen Sodbrennen oder so davon bekommen.
M-a-r-c
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 29. April 2016, 22:44

Re: Welche natürlichen Mittel können gut bei Allergien helfe

Beitragvon oveja » 12. August 2018, 16:55

Allergien sind wirklich schon eine sehr lästige Sache, die die Lebensqualität ordentlich einschränken können. Egal, um welche Allergie es sich handelt. Es ist schon super, dass es für die ganz argen Fälle Medikamente und für die anderen auch Heilmittel aus der Natur gibt, die den Körper unterstützen können. Zum Glück schlägt das Alleovite Immun bei unserer Zwischenmieterin gut an, so dass sie durch die Symptome viel weniger beeinträchtigt wird. Ein eigener Hund würde so zwar für sie auch nicht in Frage kommen, aber so geht's jetzt und wir selbst sind im August nur noch ein paar Tage in Wien, die restliche Zeit hat sie die Wohnung hundefrei für sich. Ab September zieht sie dann in eine neue WG, bis dahin kann sie aber zum Glück gut durchhalten. Danke euch für den Austausch hier und die guten Anregungen!
oveja
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 72
Registriert: 21. Februar 2015, 20:37


Zurück zu Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste