Keine Zeit für Sprachkurs

Fragen zum Studium: Organisatorisches, Administratives und mehr...

Keine Zeit für Sprachkurs

Beitragvon RainerKäsek » 10. September 2018, 16:14

Hallo Zusammen

ein Freund von mir fängt im nächsten Semester an der Uni an. Das Problem ist, dass er aus dem Ausland kommt und sein Deutsch zwar offiziell gut genug ist, er sich aber noch nicht wirklich sicher fühlt. Für einen Sprachkurs während des Semesters fehlt ihm die Zeit. Könnt ihr mir andere Institutionen empfehlen, an denen man Deutsch lernen kann, aber nicht zwangsläufig mehrmals die Woche anwesend sein muss? Kennt ihr zB einen guten Ort für Tandems?
Benutzeravatar
RainerKäsek
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 46
Registriert: 19. September 2016, 13:05

Re: Keine Zeit für Sprachkurs

Beitragvon gehtsichaus » 11. September 2018, 10:46

Wenn er schon ein wenig deutsch kann bzw. die Grundlagen beherrscht, würde ich eher vorschlagen das er sich selber ein wenig fortbildet. Heutzutage gibt es genügend Möglichkeiten auch ohne Sprachschule eine Sprache zu erlernen. Ich selbst habe Spanisch mittels Audiosprachkurs erlernt, später habe ich dann auch eine App dafür verwendet.
Eine gute Übersicht über Sprachapps gibt es u.a. hier: https://www.derdiedas-app.de/5-besten-s ... kostenlos/.

Tandem kann ich übrigens nur empfehlen, da man sehr leicht mit anderen Muttersprachlern in Kontakt kommen und somit die Sprache effektiv trainieren kann. Die App gibt es sowohl für iOS und auch Android. Wenn man genügend Eigenmotivation mitbringt ist das eigentlich kein Problem innerhalb von ein paar Wochen einen immensen Fortschritt in einer Sprache zu erreichen.

Ansonsten kannst du deinen Freund bei Gelegenheit auch selbst ein wenig weiterhelfen und ihm damit ein wenig die Unsicherheit nehmen.
gehtsichaus
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 42
Registriert: 20. Februar 2017, 11:13
Studium: Finnisch


Zurück zu Studieren an der Universität Wien



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast