Rechtsextremismus als Herausforderung für den Journalismus

Wir von der IG Publizistik, das Institut (Publizistik | Uni Wien), die ÖH Uni Wien und fjum_forum journalismus und medien wien veranstalten einen spannenden Thementag mit Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussion:

(Wie) soll man mit Rechten reden? Wie über sie berichten, ohne ihnen eine Bühne zu bieten? Warum werden rechte Narrative immer wieder unkommentiert in der Berichterstattung übernommen? Welche Verantwortung haben JournalistInnen und wie gehen Redaktionen damit um? Was sind DOs & DON’Ts?

Hier gehts zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/479300662476398/

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäst*innen 🙂

Prinzipiell ist keine Anmeldung für die Teilnahme nötig, aber wir bitten zur leichteren Planbarkeit um Anmeldung an: anmeldung-publizistik@gmx.at