Schriften der VÖB Band 15-

Die unregelmäßig erscheinenden Schriften der VÖB dienen der Publikation von:

  • Tagungsbänden der Österreichischen Bibliothekartage
  • Ausgewählten Arbeiten zum Bibliotheks- und Informationswesen, insbesondere Master-Thesen der diesbezüglichen Ausbildungslehrgänge

HerausgeberInnen im Auftrag der VÖB:
Christina Köstner-Pemsel, Josef Pauser, Lisa Schilhan und Markus Stumpf

E-Mail: schriften.voeb(at)univie.ac.at

 

Bisher sind folgende Bände erschienen:

  • Band 15: Christina Köstner-Pemsel, Elisabeth Stadler, Markus Stumpf (Hrsg.): Künstliche Intelligenz in Bibliotheken". 34. Österreichischer Bibliothekartag. Graz, 10. bis 13. September 2019