1.7. – Festveranstaltung anlässlich der Emeritierung von Carola Sachse und Vortrag von Paul Weindling

1.Jul 2016

Freitag, 1. Juli 2016, 18:00 Uhr
Universität Wien, Sky-Lounge
Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien

Vortrag: Prof. Dr. Paul Weindling (Oxford Brookes University)
Der Handlungsspielraum der Opfer: Praktiken des Widerstands gegen die Menschenversuche im Nationalsozialismus

Zur Jubilarin:
PD Dr. Susanne Heim (Editionsprojekt „Judenverfolgung 1933-1945“)
o. Univ.-Prof. Dr. Mitchell Ash (Universität Wien)
Anschließend: Kleines Buffet

Eine Veranstaltung des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Wien und des Ludwig Boltzmann-Instituts für Historische Sozialwissenschaft, Wien
Kontakt: tino.schlench@univie.ac.at

 

weitere Informationen