16.10. Weshalb das Thema HEIMAT?

16.Oct 2019

Weshalb das Thema HEIMAT?

Impulsreferat: Dr. Peter Rosei

Anschließend Podiumsdiskussion mit Dr. Peter Rosei:

Univ.Prof.in Mag.a. Dr.in Elisabeth Holzleithner, Institutsleiterin, Institut für Rechtsphilosophie, Universität Wien
Univ.-Prof. Mag. DDr. Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte, Universität Wien

Moderation: Dr.in Barbara Tóth, Der Falter

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18:30 Uhr
Aula am Uni Wien Campus
Spitalgasse 2, Hof 1, 1090 Wien

 

Es gibt hier in Österreich Leute, die offenbar „daheimer“ sind als die anderen. Wir müssen jedenfalls zusehen, dass, wo Heimat draufsteht, auch Heimat drin ist. Wir kommen aus der sogenannten Heimat her und gehen zugleich in die sogenannte Heimat unentwegt hinein: Im Global Village müssen wir darauf achten, was die anderen rund um uns herum tun. Wollen wir nicht in Beliebigkeit verfallen, dürfen wir dabei nicht vergessen, wo wir herkommen und wo wir hinwollen.

Programm