18.03.14 Vortrag von Walter H. PEHLE: „Bücher müssen miteinander sprechen“

1
/6

Die Dekanin der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät und die Vorständin des Instituts für Zeitgeschichte laden ein zum Vortrag von

Hon.-Prof. Walter H. Pehle

„Bücher müssen miteinander sprechen“
Die Schwarze Reihe – ein Buchprogramm über die Zeit des Nationalsozialismus

Öffentlicher Vortrag am 18. März 2014, 10-12 Uhr

Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, Universität Wien, AAKH Campus

Ankündigung


Fotos: Sara Vorwalder