Berufung Sybille Steinbachers auf die Professur zur Erforschung der Geschichte und Wirkung des Holocaust an die Goethe-Universität Frankfurt am Main

19. Dezember 2016

Sybille Steinbacher wurde auf die Professur zur Erforschung der Geschichte und Wirkung des Holocaust an die Goethe-Universität Frankfurt am Main berufen. Die Position ist mit der Leitung des Fritz Bauer Instituts verbunden.

Die Mitglieder des Instituts für Zeitgeschichte und ich persönlich gratulieren Kollegin Steinbacher zu dieser renommierten Berufung herzlich, auch wenn wir es sehr bedauern, dass sie die Wiener Universität im Frühjahr 2017 verlassen wird.

Gleichzeitig haben wir bereits gemeinsam erste Projekte entwickelt, um auch weiterhin mit Frau Steinbacher und ihrem neuen Team in Frankfurt am Main zusammenarbeiten zu können.

Wir wünschen  Sybille Steinbacher alles Gute für den neuen Tätigkeitsbereich.

Univ.-Prof. DDr. Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für
Zeitgeschichte der Universität Wien