Beiträge in 'WissenschaftUni'

Claudia Kraft ist seit März 2018 Professorin für Zeitgeschichte: Kulturgeschichte, Wissens- und Geschlechtergeschichte an der Universität Wien.
Von 2011-1018 hatte sie die Professur für Europäische Zeitgeschichte seit 1945 an der Universität Siegen inne, von 2005-2011 lehrte und forschte sie an der Universität Erfurt als Professorin für Geschichte Ostmitteleuropas.

Sprechstunde ab März:
Mittwoch 12:00-13:00

Sprechstundentermine für die vorlesungsfreie Zeit:
Mittwoch, 1. August, 13-14h
Mittwoch, 29. August, 13-14h
(weitere Termine nach Absprache per email)

Raum 1I-01-24
email: claudia.kraft@univie.ac.at

AKTUELL im SoSe 2018: Prüfungsstoff für die mündliche Diplomprüfung

 

Gastprof.in PDin Dr.in Kerstin von Lingen
Gastprofessorin im Wintersemester 2017/18 und Sommersemester 2018

Lehrveranstaltungen (Link zu u:find)

 

mehr »

Mag.a Jutta Fuchshuber

Prae Doc / Universitätsassistentin am Institut für Zeitgeschichte im Arbeitsbereich von Prof. DDr. Oliver Rathkolb (1.4.18-28.8.18)
Lehrbeauftragte am Institut für Zeitgeschichte

email: jutta.fuchshuber@univie.ac.at

Lehrveranstaltungen (Link zu u:find)

Mag. Christoph Mentschl
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (ÖAW), Dienstzuweisung an das Institut für Zeitgeschichte seit 1.5.2012

Archivbetreuung

Univ.-Prof. Dr. Frank Stern

Univ.-Prof. für »Zeitgeschichte« am Institut für Zeitgeschichte seit 1.10.2004

mehr »

Univ.-Doz. Dr. Hans Safrian

Univ.-Doz. für Zeitgeschichte am Institut für Zeitgeschichte
Senior Lecturer am Institut für Zeitgeschichte (1.10.2010 bis 30.6.2017)

Link zur Homepage von Univ.-Doz. Dr. Hans Safrian

Lehrveranstaltungen (Link zu u:find)

Univ.-Doz. Mag.a Dr.in Maria Mesner

Univ.-Dozentin am Institut für Zeitgeschichte
seit 1.7.2012 Senior Lecturer am Institut für Zeitgeschichte

Lehrveranstaltungen (Link zu u:find)

Mag.a Linda Erker

Prae Doc / Universitätsassistentin am Institut für Zeitgeschichte im Arbeitsbereich von Prof. DDr. Oliver Rathkolb (1.4.18-28.8.18)
Koordinatorin des Zeitgeschichtetages 2018
Projektmitarbeiterin im FWF-Projekt “Antisemitismus nach der Shoah. Ideologische Kontinuitäten und politische Umorientierung im “Ehemaligen”-Milieu in Nachkriegsösterreich (1945-1960)“ (1.6.2015 bis 31.11.2016)
Assistentin in Ausbildung am Institut für Zeitgeschichte im Arbeitsbereich von Prof. Dr. Sybille Steinbacher (15.1.2011 bis 14.1.2015 )
Arbeitstitel der Dissertation: Die Universität Wien im Austrofaschismus: Zur politischen Vereinnahmung einer Hochschule – im Vergleich mit der Universität Madrid im Franco-Faschismus
Mitglied des Konzeptionsteams der Veranstaltungsreihe „Geh denken!“ des Vereins GEDENKDIENST, Verein für historisch-politische Bildungsarbeit und internationalen Dialog
(Programm der aktuellen Veranstaltungsreihe „Geh denken!“)

Lehrveranstaltungen (Link zu u:find)

Tags:

Univ.Doz. Dr.in Monika Bernold

seit WS 2016/17 Senior Lecturer am Institut für Zeitgeschichte
Dozentin für Medien- und Zeitgeschichte
Mitglied der „Österreichischen Gesellschaft für Zeitgeschichte“

Frühere Tätigkeiten:

Charlotte Bühler Habilitationsstipendiatin des FWF (Differenz im Bild. Nation und Geschlecht in der Fernsehkultur der 70er Jahre)
Lehraufträge am Institut für Zeitgeschichte und am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien seit 1994

Forschungsschwerpunkte

Theorien und Geschichte audiovisueller Kulturen
Konsum- und Geschlechtergeschichte
Mediale Öffentlichkeiten und Soziale Bewegungen
Feministische Auto/Biographieforschung

Lehrveranstaltungen (Link zu u:find)

 

Mag. Dr. Florian Wenninger

Universitätsassistent Postdoc (derzeit karenziert)
Leitung des Projekts „Repression in Österreich 1933-1938“
Redaktionsmitglied der Zeitschrift »zeitgeschichte«

Forschungsschwerpunkte:
Polizei- und Militärgeschichte
Österreichische Republiksgeschichte
Geschichtspolitik

 

Lehrveranstaltungen (Link zu u:find)