Festschrift zum 70. Geburtstag von Gerhard Botz

1. Dezember 2011

Am 1. Dezember 2011 wurde zum 70. Geburtstag des emeritierten Zeithistorikers und Leiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Historische Sozialwissenschaft Gerhard Botz die Festschrift „Politische Gewalt und Machtausübung im 20. Jahrhundert“ präsentiert. Im Kleinen Festsaal hielt neben den Grußworten von MitarbeiterInnen und KollegInnen auch der renommierte britische Nationalsozialismusforscher Ian Kershaw einen Vortrag über „Hitlers Popularität und nationalsozialistische Gewalt“. Die feierliche Veranstaltung im „Uni:Blick“.