Klaudija Sabo bekommt Ludo-Hartmann Preis

1. Februar 2016

Mag.a Klaudija Sabo hat gemeinsam mit Ao. Univ.-Prof.  Dr.in Annette Sprung für den Dokumentarfilm „Auf  der  anderen Seite des Tisches. Angehörige der zweiten Generation von MigrantInnen als Fachkräfte in der  Erwachsenenbildung“ im Januar 2016 den Ludo-Hartmann-Preis des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen bekommen.

Presseaussendung

Das Institut für Zeitgeschichte gratuliert ihr herzlich!