14.6.2010 – „Künstlergespräch“ mit Heldi Pema

14.Jun 2010

„Künstlergespräch“ mit Heldi Pema (artist in residence/KulturKontakt Austria)

Montag, 14. Juni 2010, 18.30 Uhr

KulturKontakt Austria
Universitätsstrasse 5, 1010 Wien

Der Grazer Historiker und Südosteuropa-Experte Dr. Robert Pichler wird im Gespräch mit dem albanischen Künstler Heldi Pema die Lebens- und Arbeitsbedingungen albanischer KünstlerInnen während des kommunistischen Systems und deren Veränderung von der Transformationszeit bis zur Gegenwart beleuchten.

Vor dem albanischen Hintergrund werden in dem Gespräch die Funktion von KünstlerInnen in demokratischen und autoritären Systemen thematisiert und Einflussmöglichkeiten von KünstlerInnen auf die Geschichtspolitik der Gegenwart diskutiert.

Eine Kooperationsveranstaltung von KulturKontakt Austria und den Zeitgeschichtetagen 2010 im Rahmen von „Kunst & Zeitgeschichte“.