Neuerscheinung: Zeitschrift zeitgeschichte 2/20

27. April 2020

Displaced-Persons-Forschung in Österreich und Deutschland
(hg. v. Ingrid Böhler, Nikolaus Hagen, Philipp Strobl)

 

Das vorliegende Heft gibt einen Einblick in die Displaced-Persons-Forschung (DPs) in Österreich und Deutschland. Vier Einzelbeiträge beleuchten das Phänomen dieser wohl größten Flüchtlings- und Zuwanderergruppe in Österreichs und Deutschlands jüngerer Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven und präsentieren neue Ansätze. Die Autoren der Beiträge plädieren für akteurszentrierte, kulturgeschichtliche Zugänge und bringen damit Bewegung in das Forschungsfeld.

Zum Shop von Vandenhoeck & Ruprecht: zeitgeschichte 2/20