Produktionen des Schwerpunkts Visuelle Kultur- und Zeitgeschichte des Instituts für Zeitgeschichte der Uni Wien

Die folgenden Institutsproduktionen befinden sich auch im lokalen Bestand der Bibliothek für Zeitgeschichte und sind dort vor Ort anzusehen:

# 15
In Between
. Dokumentation. Andrianus Merdhi. A 2011, 17 Min.

# 14
In der Dammstrasse. Dokumentation. Julia Krojer,  Anne Löffler, Petra Pint. A 2011, 35 Min.

# 13 
Identitätswalzer
. Dokumentation. Astrid Istratescu, Andrea Romstorfer, Theresia Ulbrich. A 2011, 21 Min.

# 12
A Spritzer Krowodisch
. Dokumentation. Julia Krojer, Hanna Schmollgruber, Silvia Schober, Thomas Zobernig. A 2010, 24 Min.

# 11
Schreiben, um gelesen zu werden. Dokumentation. Mischa G. Hendel, Pablo Rudich. A 2010, 25 Min. (Spanisch, dU).

# 10
Weil ich hier lebe
. Dokumentation. Werner Dvorak, Carola Fuchs, Mario Keller, Ramin Taghian A 2010, 32 Min.

# 9
Homo Vampirus. Dokumentation. Sandra Schwarz, Julian Grumer, Sebastian Klausner, Sarah Ulz, Harald Koubek. A 2010, 31 Min.

# 8
Das Tagebuchschreiben der Anais Nin. Dokumentation. Eva Fröhlich.A 2010, 11 Min.

# 7
Was wäre wenn…? Dokumentation. Veronika Bencsics, Bianca Drobny, Hanna Leitner, Brita Schulze. A 2010, 6 min.

# 6
Der deutsche Integrationskurs. Dokumentation. Charlotte d’Elloy, Helene Breitenfellner, Eva Hallama. A 2009, 16 Min.

# 5
Fina. Dokumentation. Eva Bencsics A 2009, 12 Min.

# 4
Vieden-Pressburg/ Naher Osten?! Dokumentation. Klemens Thaler, Georg Winkler. A 2009, 23 Min.

# 3
Eine völlig in sich festgeklebte Welt. Dokumentation. Victoria Remety. A 2009, 37 Min.

# 2
Zeitgeschichten Einsatz in Bosnien. Leo Singh, Katarina Tubonjic, Florian Wurzer, A 2009, 23 Min.

# 1
Erich Lessing. Dokumentation. Eva Fröhlich, Karin Haas, Sophie Hintermeier, Wolfgang Mohaupt, Florian Wurzer. A 2008, 40 Min.

7.4.2011