Stellenausschreibung „Prae doc“

10.Jan 2011
Im Arbeitsbereich des Instituts für Zeitgeschichte, Schwerpunkt „Visuelle Zeit- und Kulturgeschichte“ (Prof. Frank Stern) der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle eines/einer wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin „Prae doc“ voraussichtlich ab 1. Februar 2011 bis 30.11.2012 zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung:            1741
Ende der Ausschreibungsfrist:          10.1.2011

Beschäftigungsausmaß:                      30 Stunden/Woche.
Link zur Ausschreibung

Ihre Aufgaben:
Mitwirkung in Lehre, Forschung, Filmvermittlung und Projektarbeit, praktische und technische Erfahrung im Bereich des Dokumentar- und/oder Spielfilms in europäischen und außereuropäischen Regionen.

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Diplom- oder M.A.-Studium in einem geistes-, kultur- oder gesellschaftswissenschaftlichen Fach.
Bei der Bewerbung sind ein CV, ein Motivationsschreiben sowie möglichst DVD-Kopien von Filmprojekten mitzusenden.

Vertrautheit mit Final Cut, Adobe Photoshop, DVD HDV-Kameras, Mikrofonierung und Tontechnik.

Bereitschaft, Studierende in der Filmprojekteentwicklung, in der Kamera-, Schnittarbeit und Endproduktion anzuleiten und den Bereich „Visuelle Zeit- und Kulturgeschichte“ u.a. über Filmworkshops mitzugestalten.