Stellenausschreibung Sekretariat

19.Dec 2010

Im Sekretariat des Instituts für Zeitgeschichte (Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät) ist die Stelle eines/einer administrativen Mitarbeiters/Mitarbeiterin zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 1692
Link zum Ausschreibungstext
Dauer der Befristung: 6 Monat/e
Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgabenbereich umfaßt allgemeine Sekretariatsarbeit, Mitarbeit bei der Budgetverwaltung (Kostenkontrolle im SAP, Ausstellen von Rechnungen, zentraler Einkauf), Mitarbeit in der Aktenverwaltung, Führung von Datenbanken, Unterstützung der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen bei administrativen Tätigkeiten, Postwege.

Ihr Profil:
Wir erwarten uns gute Maschinschreibkenntnisse, routinierte Anwendung aller MS Office-Anwendungen und gute Internetkenntnisse. I3v- und SAP-Kenntnisse sowie Erfahrung im universitären Umfeld sind von Vorteil.

Zu Ihren Stärken sollten Team-Orientierung, Servicebereitschaft, Belastbarkeit, Genauigkeit und Organisationsfähigkeit gehören.