Beiträge über '1938'

Senatsprojekt der Universität Wien
Projektleiter: Dr. Gustav Spann und Dr. Peter Malina.
Abgeschlossen 1998

Projektleiter: Univ. Doz. Dr. Finbarr McLoughlin
Beginn: 14.12.01
Projekt finanziert vom Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung.

Vortrag von Walter Sokel (40 min.) im Rahmen des dies academicus am 12. März 2008: "Das provisorische Dasein: 1936-38. Universität, Roman und Flucht"

Link zum Livestream

Herbert Posch, Friedrich Stadler (Hg.), "… eines akademischen Grades unwürdig" – Nichtigerklärung von Aberkennungen akademischer Grade zur Zeit des Nationalsozialismus an der Universität Wien, Wien 2005.
Redaktion: Sandra Föger | Elisabeth Fritsch | Katharina Kniefacz | Ferdinand Pay | Ferdinand Redl

mehr »

Projekthomepage
In Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt, IFF.
Projektleiter: Univ.-Prof. Dr. Friedrich Stadler
ProjektmitarbeiterInnen u.a.: Gert Dressel | Doris Ingrisch | Werner Lausecker | Herbert Posch
Laufzeit: Oktober 2004 – September 2007
Finanzierung: Jubiläumsfonds der ÖNB

Homepage
Dokumentation eines Forschungsseminars und einer Gedenkveranstaltung anlässlich der
Nichtigerklärung von Aberkennungen am 31. März 2004.
Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Friedrich Stadler
Projektmitarbeit: Herbert Posch und Studierende des Forschungsseminars im Stj. 2003/04
Laufzeit: Juli 2004 bis Jänner 2005
Finanzierung: Rektorat der Universität Wien und ÖH

Projekt der Universität Wien in Zusammenarbeit mit dem IFF/Museologie
Projektleiter: Prof. Dr. Friedrich Stadler
Projektbearbeiter: Werner Lausecker und Herbert Posch
Laufzeit: Juni 2000 bis Juni 2003
Finanziert vom Jubiläumsfonds der Österr. Nationalbank.