Wiedereröffnung des Bibliotheksstandorts Zeitgeschichte

11.Nov 2010

Wiedereröffnung des Bibliotheksstandorts Zeitgeschichte der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte und Osteuropäische Geschichte.

Seit Mittwoch, den 3. November 2010, sind die Bauarbeiten am Standort Zeitgeschichte der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte und Osteuropäische Geschichte beendet und die Bibliothek kann Ihnen wieder alle Services zur Verfügung stellen.

Beitrag zur Wiedereröffnung in die universität online

Durch den Umbau konnten folgende Verbesserungen erreicht werden:

  • Freihandbibliothek
  • Behindertengerechter Zugang
  • Schaffung von erweiterten Nutzungsmöglichkeiten für StudentInnen (z.B. Gruppenarbeitsraum)
  • Schaffung von zusätzlichem Archivplatz für das Institut
  • Verbesserung der Garderobensituation

Die Eröffnungsfeier findet am 11. November 2010 um 16:15 in den umgebauten Räumen statt.

HR Mag. Maria Seissl, Leiterin des Bibliothek- und Archivwesens
O. Univ.-Prof. Dr. Michael Viktor Schwarz, Dekan der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät
Univ.-Prof. Mag. DDr. Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für ZeitgeschichteMag. Markus Stumpf, MSc, Leiter der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte und Osteuropäische Geschichte
Ing. Alexander Arnberger, Leiter der Campus-Abteilung des Raum- und Ressourcenmanagements