x

Acta ZooBot Austria 154.2017 - Cover und Inhalt
Mitteilungen der ZooBot 29Heft2(2018)
"Schriften"154.2018 - Inhaltsverzeichnis

Biodiversität und Naturschutz in Ostösterreich - online 3(2) - Brutvogelatlas Traiskirchen


Aakash Web Announcer plugin
Zoologisch-Botanische Gesellschaft Österreich

 

Elisabeth Geiser (Salzburg):

Wie viele Tierarten leben in Österreich? Update nach 20 Jahren

 

Ort: Karl-Burian-Hörsaal (HS 2), UZA1, Biozentrum der Universität Wien,  1090 Wien, Althanstr.14
Zeit: Mittwoch 7.3.2018, 17:45!!

 Plakat zum download

Als Band 2 der “Monographs on Coleoptera” hat E. Geiser im Verlag der ZooBot  2001 das Buch “Die Käfer des Landes Salzburg. Faunistische Bestandserfassung und tiergeographische Interpretation” veröffentlicht.

Nachlese: Ein hochkarätig besetztes Publikum  von 40 Personen – einige von ihnen haben aktiv zur Zahlenerhebung beigetragen – verfolgte diesen spannenden Vortrag, der Aspekte der Erhebung der nötigen Zahlen schilderte, methodische Ansätze und das steigende Interesse an der Anzahl der Arten, das vor 20 Jahren noch wenig Bedeutung hatte. Neue Arten findet man am Besten in Sammlungen. Es gibt für viele Tiergruppen keine Spezialisten, die die Erhebung unterstützen könnten.

Wer den Vortrag versäumt hat: die Anzahl der Arten wird von Elisabeth Geiser im nächsten Band der Acta ZooBot Austria 155.2018 veröffentlicht. Die Originalpublikation von 1998 findet sich als E. Geiser: Wie viele Tierarten leben in Österreich? Erfassung, Hochrechnung und Abschätzung. unter Verh.Zool.-Bot.Ges.Österr. 135.1998:81-93  

Vielleicht möchten Sie inzwischen raten?

P.H.

 

.

Newsletter

Please subscribe!