x

Acta ZooBot Austria 154.2017 - Cover und Inhalt
Mitteilungen der ZooBot 29Heft1(2018)
"Schriften"154.2018 - Inhaltsverzeichnis


Biodiversität und Naturschutz in Ostösterreich - online 3(2) - Brutvogelatlas Traiskirchen

Österreichische Mykologische Gesellschaft: Mitteilungen 186(1)(2018)

Nachruf auf Friedrich Schaller von Hannes Paulus


Aakash Web Announcer plugin
Zoologisch-Botanische Gesellschaft Österreich

Es gibt ihn, den Internationalen Tag der botanischen Illustration!  Es ist der 18. Mai!

 

Zu dieser Gelegenheit wurde heuer die Ausstellung “Botanical Art Worldwide” initiiert. Die Idee ist: Linking people to plants through botanical art, raising awareness of the flora and biodiversity that characterise each country, and the fundamental role they play in the landscape.

In mehreren Länder der Welt gibt es ab 18. Mai bis für einige Tage oder Wochen Ausstellungen der besten lokalen oder regionalen botanical artists, die typische Pflanzen aus ihren Ländern portraitiert haben.

Österreichische Künstlerinnen haben gemeinsam mit ihren deutschen KollegInnen in Thüngersheim am Main teilgenommen: Margareta Pertl (Rosa pendulina), Barbara Schoberberger (Cypripedium calceolus) und Mischa Skorecz (Eryngium alpinum und Callianthemum anemonoides),Lisbeth Habusta (Rubus fruticosus)


Floras neue Meister – Informationsblatt zur Ausstellung

Botanical Art Worldwide 2018

Floras neue Meister – eine weltweite Ausstellungsreihe 2018 – Konzept und Bewerbungsmodalitäten 

 

 

    

Fotos: M. Pertl von der Vernissage in Thüngersheim /Main am 16. Mai 2018

.

Newsletter

Please subscribe!